Kinderland im Campus 1 • Alfred-Nobel-Allee 45 • 66793 Saarwellingen • 06838 5158510 | Elternbereich
Schriftgröße: AAA
Titelbilder

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag - Freitag

07.00 - 17.00 Uhr

Immer gut informiert

Projekt: Frösche in der Krippe

Vom Ei zum Frosch

Das Leben eines Frosches beginnt als winziges schwarzes Ei. Genau das konnten die Kinder in den letzten Tagen beobachten.  

Beim Spaziergang am See entdeckten wir Froscheier und beschlossen, einige von den Eiern mitzunehmen. Dadurch entstand das Projekt „Vom Ei zum Frosch“ in der Gelben Gruppe.

Damit die Froscheier sich bei uns wohlfühlen bekamen sie auch gleich ein neues Zuhause: Unser Terrarium. Wir überlegten gemeinsam, was die Froscheier brauchen, um zu wachsen und sich bei uns weiterzuentwickeln.

Dazu haben wir uns Teichwasser und etwas Ufergras mit in die Kita genommen. Gemeinsam mit den Kindern haben wir das Terrarium mit dem Wasser und den Pflanzen gefüllt und die Froscheier hineingelegt.

Schon nach zwei Tagen konnten wir beobachten, dass die Eier sich verändern. Und am dritten Tag schlüpften sogar die ersten Kaulquappen.

Mit großem Interesse beobachteten die Kinder tagelang das Geschehen im Terrarium. Um den Kindern deutlich zu machen, was genau mit den Eiern passiert ist bzw. wie die geschlüpften Kaulquappen sich nun weiterentwickeln, versuchten wir die Entwicklung anhand von Fotos und Bilderbücher zu verdeutlichen.

Natürlich muss man sich auch um seine „Haustiere“ kümmern. Dies lernten die Kinder dadurch, dass wir den Kaulquappen regelmäßig frisches Wasser und Futter gaben.

Durch die liebevolle Pflege und die vielen frischen Gurken, hoffen wir, dass in wenigen Tagen kleine Frösche daraus entstehen…

In diesen Tagen stand auch unsere Turnstunde unter dem Motto der Frösche. Abschluss unseres Projektes war ein Theaterstück, dass die Erzieherinnen für die Kinder aufführten.

Es berichtet die Gelbe Gruppe im Mai 2018

Das Zuhause der Frösche in der Krippe 

Die Frösche in der Krippe

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Froschturnen 
 
 
 
Froschtheater 
 
 
 
 
 
Copyright 2009 - 2020 Kinderland im Kreis Saarlouis gGmbH | Impressum | Datenschutz