Kinderland im Campus 1 • Alfred-Nobel-Allee 45 • 66793 Saarwellingen • 06838 5158510 | Elternbereich
Schriftgröße: AAA
Titelbilder

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag - Freitag

07.00 - 17.00 Uhr

Immer gut informiert

Stups der kleine Osterhase

„Stups der kleine Osterhase“ klang es in der ganzen Kita...

...Aber warum  feiern wir eigentlich Ostern? In diesem Jahr haben wir uns auf das Osterfest in besinnlicher Atmosphäre vorbereitet und den Kindern den religionspädagogischen Hintergrund vermittelt.

So erfuhren wir  im Vorfeld anhand von Bilderbüchern, welche Wunder Jesus vollbracht hatte, z.B. „Jesus heilt einen Blinden“ und „Jesus heilt einen Gelähmten“.

In der  Karwoche begaben wir uns dann auf die Spuren von Jesus und erfuhren anhand von Legematerialien, was Jesus mit seinen Jüngern in Jerusalem erlebte. Die religionspädagogischen Angebote wurden mit themenbezogener Musik begleitet.

Hierzu trafen wir uns an drei aufeinanderfolgenden Tagen in unserer "Schwerkraftwerkstatt".

 

Tag 1: Einzug in Jerusalem

Mit bunten Tüchern, einer Jesuskerze, den 12  Jüngern,  einem Esel  und  Palmzweigen spielten wir den Einzug in Jerusalem nach. Hierbei wurden alle Kinder miteinbezogen.

 

Tag 2: Feiern des letzten Abendmahles

Im Vorfeld duftete es in der Küche nach frisch gebackenem Fladenbrot, welches wir mit den Kindern gebacken haben.

So wie Jesus mit seinen Jüngern das Passahfest gefeiert hatte, teilten auch wir das Fladenbrot und tranken „Kinderwein“.

 

Tag 3: Die Kreuzigung und Auferstehung

Kindgerecht vermittelten wir den Kindern die Kreuzigung und Auferstehung Jesu. Unter anderem pusteten wir beispielsweise bei der Kreuzigung die Kerze aus. Bei der Auferstehung jedoch wurde ein schwarzes Tuch durch ein weißes Tuch ersetzt und die Kerze wieder angezündet.  Im Anschluss griffen wir die Fragen der Kinder auf und sangen gemeinsam „Gottes Liebe ist so wunderbar“ und  „Stups der kleine Osterhase“.

Natürlich kam auch die darauffolgende Ostereiersuche nicht zu kurz. Auf dem Außengelände hatte der Osterhase sich beim Verstecken der Eier ganz schön ins Zeug gelegt. Danach teilten wir im Kreis die Ostereier  auf und jedes Kind bekam sein selbst gebasteltes Nest mit nach Hause.

 

 

Es berichten Julia Schmitt und Sandra Graf

Ostereiersuche 

Ostern 2016

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Copyright 2009 - 2018 Kinderland im Kreis Saarlouis gGmbH | Impressum | Datenschutz